Sparda-Spendenwahl

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
heute startet der Abstimmungszeitraum für die diesjährige Sparda Spendenwahl. Herr Weng und Frau Bell haben unsere Schule mit dem Kreativprojekt „Urban ART meets GRÜNES Klassenzimmer“ beworben. Hier der Link zu unserem Profil sowie zur Abstimmung:
Um das Spendengeld zu erhalten, brauchen wir die Unterstützung der gesamten Schulgemeinschaft. Deshalb bitten wir darum, für unsere Schule abzustimmen. Hierzu benötigt man ein Handy. Wenn man seine Mobilnummer onlibe eingibt, erhält man drei Codes per sms, die dann für unsere Schule als Stimme abgegeben werden können. Die 3 Stimmen können an verschiedene Schulen vergeben werden, wir würden uns natürlich freuen, wenn alle 3 Codes unserem Gymnasium zukommen.
Unabhängig von dieser Abstimmung bitten wir die Schülerinnen und Schüler möglichst viel Werbung für unser Projekt zu machen und Codes zu sammeln. Sie erhalten ein Formular, in das die gesammelten Codes eintragen werden können. Die 10 Schülerinnen und Schüler, die die meisten Stimmen gesammelt haben, werden mit einem Büchergutschein belohnt. Die beste Klasse darf ihren Sieg mit einem Pizzablech von Barbone feiern. Die Formulare werden in Kürze in den Fächern der Klassenlehrerinnen/Klassenlehrer liegen.
In der Pausenhalle stellen wir tagesaktuell die Platzierung unserer Schule auf einer Stellwand aus.
Natürlich beruht die Abstimmung auf Freiwilligkeit.
Bei Fragen können Sie/könnt ihr gerne Kontakt mit Frau Bell oder Herrn Weng aufnehmen.
Vielen Dank für Ihre/eure Unterstützung!
Beste Grüße
Hannah Bell und Alexander Weng

Zurück