Spanisch

Spanisch

¡Bienvenidos!

Mit Spanisch bist du in der Welt zuhause: Spanisch ist die am vierthäufigsten gesprochene Sprache der Welt nach Englisch, Chinesisch und Hindi. Spanisch ist Amtssprache in 22 Ländern. Jeder 10. Erdbewohner spricht Spanisch. Spanischkenntnisse sind sowohl in persönlicher Hinsicht (z.B. beim Reisen), aber auch als berufliche Qualifikation im Zuge der wachsenden Internationalisierung und Globalisierung eine Bereicherung.

Welche Möglichkeiten gibt es an der Waldstraße, Spanisch zu erlernen?

Spanisch ab der EF

Das Fach Spanisch wird an der Waldstraße als 4-stündiger Grundkurs ab der Einführungsphase als neueinsetzende dritte (bzw. vierte) Fremdsprache angeboten. 

Wer in der EF neu mit Spanisch beginnt, profitiert in besonderer Weise von den Kenntnissen und Erfahrungen, die er/sie beim Lernen der früher einsetzenden Sprachen erworben hat. Insbesondere Französisch-, in geringerem Maße auch Latein und Englischkenntnisse wirken sich erleichternd aus und ermöglichen ein höheres Lerntempo und schnellere Fortschritte. Obwohl der Spanischunterricht mit nur drei Jahren auskommen muss, stehen am Ende solide Sprachkenntnisse.

 

Der Unterricht

Der Schwerpunkt des Unterrichtsgeschehens liegt in der Kommunikation. Dazu gehört neben dem Schreiben, Lese- sowie Hör(-Seh)-Verstehen natürlich v.a. die mündliche Kommunikation in Form des Sprechens. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich mithilfe des Spanischunterrichts im hispanophonen Kulturraum später (ob im Urlaub, während Auslandspraktika oder gar einem Studium) so gut wie möglich verständigen können.

Das Erlernen dieser Kommunikationsfähigkeiten ist stets eingebettet in abwechslungsreiche Inhalte, welche den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die spanischsprachige Welt, ihre Kultur, Lebensweisen und Alltagswirklichkeiten ermöglichen.

Während es in der Einführungsphase v.a. um die Vermittlung grundlegender grammatikalischer Fertigkeiten anhand von schülernahen Alltagssituationen geht, wird dieses Wissen in der Qualifikationsphase mittels zunehmend authentischer Texte und gesellschaftsrelevanter Inhalte weiter vertieft.

Das Fach Spanisch kann im Abitur als 3. sowie 4. (mündliches) Fach gewählt werden.

Das Lehrwerk

In der Einführungsphase wird mit dem Lehrwerk "A_Tope – Nueva Edición" aus dem Cornelsen-Verlag gearbeitet, welches stets durch weitere visuelle sowie auditive Medien im Unterricht (z. B. Musik, Comics, Filme) ergänzt wird.

Weitere Informationen zum Lehrwerk:

https://www.cornelsen.de/a_tope/?adword=google-a-tope-com-brand&gclid=EAIaIQobChMImLjzzOXK1wIVyhXTCh0gDw2oEAAYASAAEgJuevD_BwE

 

Curriculum

Der schulinterne Lehrplan für die Einführungs- sowie Qualifikationsphase folgt.